Startschuss für MINTtube

19.11.2014 – Ob Schüler oder Lehrer, Studierende oder Lehrende: Wer auf der Suche nach kostenlosem Videomaterial rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik ist, wird zukünftig unter www.minttube.de fündig. Die sich im Aufbau befindliche Videoplattform bündelt den multimedialen Content verschiedener MINT-Initiativen und bietet per Live-Stream die Möglichkeit, an MINT-Events in ganz Deutschland teilzunehmen.Mehr zu MINTtube finden Sie auf der Internetseite der FOM Hochschule.

2017-09-25T14:55:24+00:0019.11.2014|