Willkommen beim zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen!

Das zdi Essen ist ein Gemeinschaftsprojekt von Schulen, Berufskollegs, Wirtschaftsverbänden und Institutionen, Unternehmen der Wirtschaft, freien Bildungsträgern, Hochschulen und Universitäten im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW (zdi). Zielsetzung: die systematische Förderung des Nachwuchses in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz: MINT – mit Blick auf den gerade für die Wirtschaft erfolgskritischen Fachkräftemangel. Träger ist die gemeinnützige Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft.

SANHA ist neues Mitglied im zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen
Ulrich Kanders, Anja Lakhdar, Ralf Bosshammer, Prof. Dr. Stefan Heinemann und Dipl.-Ing. (FH) Christoph Hohoff (v.l., Foto: Nadine Bettray)

10.05.2016 - Zuwachs für das zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen: Prof. Dr. Stefan Heinemann und Dipl.-Ing. (FH) Christoph Hohoff begrüßten die SANHA GmbH & Co. KG als neuen Partner und überreichten Geschäftsleitungsmitglied Ralf Bosshammer und Personalerin Anja Lakhdar die Kooperationsurkunde. Ihr Tenor: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem renommierten Haus und hoffen auf viele gemeinsame Projekte, um junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.“ Erste Glückwünsche kamen von Ulrich Kanders, der als Hauptgeschäftsführer des Essener Unternehmensverbandes (EUV) und Geburtshelfer des zdi ebenfalls beim Ortstermin in Kettwig dabei war. > mehr

09.05.2016 – Fehlerfreie Performance bei den RoboCup German Open: RoboScrats überzeugten in Magdeburg > mehr
28.04.2016 – 500 Mini-MINT Forscherinnen & Forscher auf Zeche Zollverein > mehr