Schulen2018-03-12T11:34:12+00:00

Schülerinnen und Schüler für MINT begeistern

Angebote für Schulen

Als Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer lautet Ihre Mission: Schülerinnen und Schüler für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Dabei möchte Sie das zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen gerne unterstützen. Wir haben in den vergangenen Jahren Projekte und Kurse entwickelt, die Ihren Klassen das Arbeits- und Forschungsfeld MINT außerhalb des Unterrichts und ergänzend zum Lehrplan näherbringen.

Ein Beispiel mit Blick auf die MINT-Förderung in Grundschulen: Das Alfried Krupp-Schulmedienzentrum verleiht im Rahmen des Projektes MINTlink kostenlos die sogenannten KiNT-Boxen des zdi-Essen. Getreu dem Motto „Kinder lernen Naturwissenschaft und Technik“ enthalten sie verschiedene Materialien, um sich auf forschende Weise physikalischen Phänomen zu nähern – zum Beispiel Strom, Luftdruck und Schall. Eine wichtige Rolle spielen dabei die sogenannten MINT-Botschafter. Dahinter verbergen sich Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen, die – ausgestattet mit den KiNT-Boxen – jüngere Kinder beim forschenden Lernen unterstützen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass wir unsere Kontakte zu Unternehmen sowie universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bei der Suche nach geeigneten Projektpartnern nutzen oder gemeinsam bedarfsorientierte Projektideen ausarbeiten und umsetzen. Bei Interesse kommen Sie gerne auf Christiane Schuld (0201 81004-547, christiane.schuld@bcw-gruppe.de) zu.